Sie befinden sich auf:          News » AKTUELLES 2019 » Start des Marktstammdatenregister

Aktuelles | 02.2019

Start des Marktstammdatenregister – auch Bestandsanlagen betroffen

Am gestrigen Donnerstag startete das Markstammdatenregister (MaStR) der Bundesnetzagentur. Das MaStr ist ein Webportal, das sämtliche Stammdaten der Marktakteure (etwa Betreiber von PV-Anlagen und Stromspeichern) und ihrer Anlagen der leitungsgebundenen Energieversorgung im Strom- und Gasmarkt erfasst. Es löst das bestehende Anlagenregister und das PV-Meldeportal ab; Anlageregister und PV-Meldeportal werden eingestellt (wir berichteten). Alle bestehenden und neuen Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher müssen innerhalb bestimmter Fristen im MaStR eingetragen werden – ansonsten drohen Kürzungen der Einspeisevergütung.

Neue Anlagen müssen künftig innerhalb eines Monats nach Inbetriebnahme gemeldet werden. Bestandsanlagen, die vor dem heutigen Tage in Betrieb gegangen sind, müssen innerhalb von zwei Jahren, also bis 31. Januar 2021 registriert werden. Stromspeicher müssen bis 31. Dezember dieses Jahres gemeldet werden. Da das Webportal zu Beginn sehr stark frequentiert werden dürfte, sollten Anlagenbetreiber die Registrierung erst nach Erhalt des Informationsschreibens ihres Anschluss-Netzbetreibers vornehmen.

Die Anschluss-Netzbetreiber versenden dieses Schreiben gestaffelt im Verlauf der ersten 18 Monate nach dem Start des Webportals. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Markstammdatenregister haben wir in einem Merkblatt für BSW-Mitglieder zusammengefasst, Sie finden es hier https://bsw.li/2MGLefs

News - Photovoltaik:

Kostenloser Ertragsrechner 2019 für Photovoltaikanlagen.
Jetzt berechnen lassen...


Fördersätze ab 2019 für Photovoltaikanlagen. Die Bundesnetzagentur veröffentlicht grundsätzlich quartalsweise die Summe der installierten Leistung aller geförderten PV-Anlagen.
Mehr Informationen...

Aktuelles Photovoltaik
Referenzen...
Referenz Solaranlagen Starnberg München

Wir beraten Sie individuelle für Ihre Photovoltaikanlage vor Ort.
Zu den Referenzen...

© 2017/2019 AC Solar / Solaranlagen - Photovoltaik-Technologie | Förderung Erneuerbaren-Energien | Datenschutz

Branchenbuch | Erneuerbare Energien Starnberg | Nutzen Sie die Solarenergie - Solarzelle mit Solaranlagen. Wir kümmern uns um den Solaranlagenaufbau, der Solaranlagen Montage mit der Photovoltaik / Photovoltaik-Technologie. AC Solar Montage und Wartung bzw. Ausrichtung und Neigung individuell abgestimmt. Bertung, Verkauf und Aufbau über Sonneneinstrahlung der Hersteller und Kapitalanlage für Erneuerbaren Energien nach dem Gesetz EEG. In Augsburg, Bad Tölz - Wolfratshausen, Berchtesgadener Land, Ebersberg, Eichstätt, Erding und Erlangen-Höchstadt. So wie in Forchheim, Freising, Garmisch-Partenkirchen und Landsberg am Lech. Zu dem liefern wir auch in das Oberallgäu, Ostallgäu, nach Pfaffenhofen an der Ilm, Starnberg und München. Im Unterallgäu / Weilheim-Schongau mit Staatlicher Unterstützung und Förderungen für 2018. Gemeinde Photovoltaikanlagen Angebot Preis. Solaranlagen - Photovoltaikanlagen Aufbau, Montage und Service im Oberland - Weilheim, Garmisch und Umgebung. Allgäu | Altmühltal | Alpenvorland | Bayerische Alpen | Bayerischer Wald | Bayern Solaranlagen | Solarenergie | Solarzelle | Solaranlagen | Solaranlagenaufbau | Solaranlagen Montage | Photovoltaik | Photovoltaik-Technologie | Montage | Wartung.  München Solarenergie. Die Solarzelle für Solaranlagen. Solaranlagenmontage Starnberg - Solaranlagen Montage. Photovoltaik auch genannt Photovoltaik-Technologie. Service in Ihrer Region Starnberg, München und Umland. Erneuerbare Energien für Starnberg. Solaranlagen München - Fünf-Seen-Land und Weilheim. Photovoltaik für Ihr Hausdach - Solarhybrid für Autos. Solarhybrid und Ertragsrechner auf AC Solar im Internet unter: www.ac-solartechnik.de
Programmierung & Design: www.starnberg-werbeagentur.de - www.msg-motion.de | Partner: Planungsbüro Iffeldorf | Neu: Ertragsrechner 2019 - Neu | Solarbatterien