Sie befinden sich auf:          News » ARCHIV 2017 » Zuschüsse für Solarstromspeicher von der KfW

Aktuelles | 01.2017

01/2017 gibt es wieder KfW-Zuschüsse für Solarstromspeicher

Seit Januar 2017 können wieder Mittel aus dem Speicherförderprogramm der KfW (KfW 275) beantragt werden. Förderfähig sind stationäre Batteriespeichersystemen in Verbindung mit einer maximal 30 Kilowatt leistenden Photovoltaikanlage.

Die Förderung besteht aus zwei Teilen: zinsgünstiger Kredit der KfW sowie Tilgungszuschuss aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Tilgungszuschuss wird nur für das Batteriespeichersystem gewährt, nicht für die Photovoltaikanlage. Auch ältere Anlagen können nachgerüstet werden, sofern diese nach dem 31. Dezember 2012 in Betrieb genommen wurden. Um für eine Nachrüstung den erhöhten Fördersatz in Anspruch nehmen zu können, muss zwischen der Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage und der Inbetriebnahme des Batteriespeichersystems ein Zeitraum von mindestens sechs Monaten liegen. Der nicht rückzahlbare Tilgungszuschuss ist zum Jahreswechsel von 22 auf 19 Prozent gesunken. Ab Juli sinkt der Zuschuss auf 16 Prozent.

Verbände raten Interessenten, sich mit der Antragsstellung zu beeilen, da die Fördermittel wie im vergangenen Jahr rasch erschöpft sein könnten. 2016 hatte die KfW das Programm bereits im Oktober bis zum Jahresende ausgesetzt, weil die Nachfrage die Erwartungen deutlich übertroffen hatte.

Ein ausführliches Merkblatt gibt es zum kostenfreien Download auf der Homepage der KfW (www.kfw.de, im Suchfeld den Begriff »KfW 275« eingeben).

News - Photovoltaik:

Kostenloser Ertragsrechner 2021 für Photovoltaikanlagen.
Jetzt berechnen lassen...


Fördersätze ab 2021 für Photovoltaikanlagen. Die Bundesnetzagentur veröffentlicht grundsätzlich quartalsweise die Summe der installierten Leistung aller geförderten PV-Anlagen.
Mehr Informationen...

Aktuelles Photovoltaik
Referenzen...
Referenz Solaranlagen Starnberg München

Wir beraten Sie individuelle für Ihre Photovoltaikanlage vor Ort.
Zu den Referenzen...

© 2017/2021 AC Solar / Solaranlagen - Photovoltaik-Technologie | Förderung Erneuerbaren-Energien | Datenschutz

Branchenbuch | Erneuerbare Energien Starnberg | Nutzen Sie die Solarenergie - Solarzelle mit Solaranlagen. Wir kümmern uns um den Solaranlagenaufbau, der Solaranlagen Montage mit der Photovoltaik / Photovoltaik-Technologie. AC Solar Montage und Wartung bzw. Ausrichtung und Neigung individuell abgestimmt. Bertung, Verkauf und Aufbau über Sonneneinstrahlung der Hersteller und Kapitalanlage für Erneuerbaren Energien nach dem Gesetz EEG. In Augsburg, Bad Tölz - Wolfratshausen, Berchtesgadener Land, Ebersberg, Eichstätt, Erding und Erlangen-Höchstadt. So wie in Forchheim, Freising, Garmisch-Partenkirchen und Landsberg am Lech. Zu dem liefern wir auch in das Oberallgäu, Ostallgäu, nach Pfaffenhofen an der Ilm, Starnberg und München. Im Unterallgäu / Weilheim-Schongau mit Staatlicher Unterstützung und Förderungen für 2018. Gemeinde Photovoltaikanlagen Angebot Preis. Solaranlagen - Photovoltaikanlagen Aufbau, Montage und Service im Oberland - Weilheim, Garmisch und Umgebung. Allgäu | Altmühltal | Alpenvorland | Bayerische Alpen | Bayerischer Wald | Bayern Solaranlagen | Solarenergie | Solarzelle | Solaranlagen | Solaranlagenaufbau | Solaranlagen Montage | Photovoltaik | Photovoltaik-Technologie | Montage | Wartung.  München Solarenergie. Die Solarzelle für Solaranlagen. Solaranlagenmontage Starnberg - Solaranlagen Montage. Photovoltaik auch genannt Photovoltaik-Technologie. Service in Ihrer Region Starnberg, München und Umland. Erneuerbare Energien für Starnberg. Solaranlagen München - Fünf-Seen-Land und Weilheim. Photovoltaik für Ihr Hausdach - Solarhybrid für Autos. Solarhybrid und Ertragsrechner auf AC Solar im Internet unter: www.ac-solartechnik.de
Programmierung & Design: www.starnberg-werbeagentur.de - www.msg-motion.de | Partner: Planungsbüro Iffeldorf | Neu: Ertragsrechner 2021 - Neu | Solarbatterien